Fan von … Zeliha

Fan von … Zeliha

Name: Zeliha Sultan

Beruf: Studentin und angehende Rettungssanitäterin

Sportbezug: Fußballschiedsrichterin

Instagram: zelisultan
Homepage: https://www.schiedsrichtergruppe-saarlouis.de/
Kontakt: frauenbeauftragte@schiedsrichtergruppe-saarlouis.de

Meine Story:

Sport war schon immer mein Hobby. Früh habe ich mit Tennis, Schwimmen und Turnen angefangen. Danach jahrelang Volleyball und Basketball in Vereinen gespielt und an Schulmeisterschaften teilgenommen. Fußball habe ich auch gespielt, jedoch musste ich damit aufhören, da mein Vater mit diesem Hobby nicht einverstanden war. Seine Begründung:“Mädchen spielen kein Fußball!“ Ich war gerade mal 14 Jahre alt und habe natürlich auf ihn gehört und aufgehört, Fußball zu spielen. Trotzdem war die Leidenschaft immer in mir drin und ich war frustriert, dass ich diese nicht auszuleben durfte.

Die Schule wurde immer stressiger und ich hatte immer weniger Zeit für Sport. Beide Mannschaften, im Volleyball und im Basketball, haben sich aufgelöst, sodass ich ein Jahr lang überhaupt keiner Leidenschaft nachgehen konnte.

Die Schule wurde schwerer und mit 16 bekam ich Nachhilfeunterricht von dem Sohn einer guten Freundin meiner Mutter. Wie bei der Nachhilfe üblich, redet man nicht permanent über das Fach, sondern tauscht auch viel privates aus, was man z.B. in der Freizeit am Liebsten macht etc. Mein Nachhilfelehrer sagte mir, dass nicht nur sein Studium sehr wichtig für ihn ist, sondern auch sein Hobby. Er war Fußballschiedsrichter. Je mehr wir darüber redeten, desto begeisterter wurde ich. Das wollte ich auch machen! Bald sollte es auch einen Lehrgang geben und mit ein paar Anrufen war alles geklärt.

Ich nahm also an dem Lehrgang teil, bestand diesen und suchte mir auch schon direkt meinen Heimatverein aus: SF Hostenbach. Wir kauften eine Schiedsrichter-Erstausstattung und ich bekam zügig mein 1.Spiel. Mit dabei war der Obmann der Schiedsrichtergruppe. Er stand mir bei meinem 1.Spiel mit Rat und Tat zur Seite. Dieses Spiel werde ich nie vergessen. Es war ein Jugendspiel und ich war dermaßen aufgeregt, dass ich nicht mal die Tür der Schiedsrichterkabine geschlossen hatte, sondern einen rießen Spalt offen ließ 🙂

Die Jahre vergingen und durch die Lehrgänge und Coaching Abende wurden mir immer größere Spiele zugeteilt. Mittlerweile pfeife ich Herren Kreisliga, Frauen Landesliga und ab und zu bin ich auch als Assistentin an der Linie. Seit der Saison 18/19 habe ich auch die Funktion der Frauenbeauftragten angenommen und versuche, Mädels für die Schiedsrichterlehrgänge zu motivieren.

Krasse Schwierigkeiten habe ich als Schiedsrichterin nicht. Ich werde in meiner Gruppe akzeptiert und respektiert. Viel Zuspruch bekomme ich von Freunden und Familie. Die sind nämlich über meinen Job sehr begeistert und motivieren mich immer wieder. Auf dem Platz werden meine Entscheidungen immer angenommen und umgesetzt. Einen Nachteil als Mädchen spüre ich nicht, denn ich beweise den Menschen, dass man auch als Mädchen den Fußball versteht.

Vorurteile gibt es leider immer wieder. Aber am meisten Stolz macht es mich, nach einem erfolgreichen Spiel positives Feedback zu bekommen. Somit zerstöre ich immer wieder aufs Neue die Vorurteile so mancher Trainer, Spieler oder Zuschauer.

Demnächst werde ich einen Patenlehrgang besuchen, um zu lernen, wie man am Besten mit Neulingen umgehen sollte. Das ist mein nächstes Ziel und ich freue mich schon sehr darauf mein Wissen und meine Erfahrungen mit den Jungs und Mädels zu teilen und sie auf ihren ersten Spielen zu begleiten. Ich war damals auch froh, dass ich jemanden hatte, der mir beigebracht hat, das Gelernte im Spiel umzusetzen:)

Mein Tipp an andere:

Hört nicht auf, eurer Leidenschaft nachzugehen, nur weil es euch irgendjemand verbietet oder weil das, was ihr macht, nicht in das Bild der anderen reinpasst. Es gibt keinen Männersport! SPORT darf jeder ausüben, egal wer welche Sportart. Also lasst euch nicht unterkriegen und tut das, was ihr liebt bzw. das, was euch gut tut.

Gerne könnt ihr mich kontaktieren, wenn ihr zusätzliche Fragen habt:)

Mit sportlichem Gruß

Zeliha Sultan

https://fanvondir.de/

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen